Organisatorisches, Aus- und Rückgabe für das Auskehren am 13. Februar 2024

Gschnapp

ORGANISATION:
Auflegen und Anmelden für das Auskehren bei den Ausgaben!
Alle Teilnehmer (Bärenbande, Hexen, Sackner, Purjazl, Zinter, Labara, Schölfeler und Praxer, …) sowie sämtliche Aufzugswagelen, Gefährte oder „Aufführungen“ sind aus veranstaltungsrechtlichen und organisatorischen Gründen zu melden. Ohne rechtzeitige Bekanntgabe oder Anmeldung ist keine Teilnahme möglich und es erfolgt der Ausschluss aus dem Umzug.

Sämtliche Wagen, Wagelen und sonstige Gefährte müssen vor der Fertigstellung begutachtet werden. Erst nach erfolgter Freigabe dürfen diese am Auskehren teilnehmen.

Entsprechend unserer Tradition ziehen Teilnehmer, die bei keinem Wagele sind, eingehängt auf, Treffpunkt am Tag des Auskehrens um 17:30 Uhr beim Stadtsaal.

die Hexenmuater 
Philipp Larcher
Tel.: 0676/6246478
Mail: hexen@fasnacht.at


AUSGABEN:
Samstag, 10.02.2024 von
  14:00 - 14:45 Uhr - HEXEN
  15:00 - 16:00 Uhr - SACKNER, PURJAZL und ZINTER
  16:00 - 16:30 Uhr - LABERA


RÜCKGABEN:
Freitag, 08.03.24 von 19:00 - 20:00 Uhr - BÄREN

Samstag, 09.03.2024 von
  14:00 - 15:00 Uhr - HEXEN
  15:00 - 16:00 Uhr - SACKNER und PURJAZL
  16:00 - 17:00 Uhr - ZINTER
  17:00 - 17:30 Uhr - LABERA


04.02.2024 18:00