Aktuelles

15.02.2024

Fasnacht Imst

Ein „Dånkschia“ von der Imster Fåsnåcht

Das Schemenlaufen 2024 ist vorbei, es war wieder einmal ein Festtag für die ganze Stadt! Die Fåsnachtler...
weiterlesen

10.01.2024

Einladung_01

„VERSTECKTER ZAUBER“ - Ausstellung Martina Kopp

DIE FÅSNÅCHT AUS DER SICHT DER KÜNSTLERIN
Vernissage – Samstag 13.01.2024 um 19:00 Uhr im Imster Fåsnåchtshaus, Streleweg 6
...
weiterlesen

Weitere News...


Willkommen in der Welt der faszinierenden Imster Fasnacht

Erleben Sie einen der größten, urtümlichsten, farbenprächtigsten und spektakulärsten Volksbräuche des Alpenraumes im Web. Lassen Sie sich vom berühmten Imster Schemenlaufen verzaubern, das, von den Imster Männern im Vierjahresintervall durchgeführt, den Ort seit Jahrhunderten im wahrsten Sinn des Wortes in den Ausnahmezustand versetzt. Erfreuen Sie sich an der durch und durch originellen Buabefåsnåcht der Burschen des Ortes, welche die Zukunft des Imster Fasnachtsbrauchtums darstellt und ebenfalls im Vierjahresabstand stattfindet. Tauchen Sie ein in das traditionsreiche, alljährlich am Faschingsdienstag stattfindende nächtliche Auskehren. Besuchen Sie das Imster Fåsnåchtshaus, welches das Archiv und das multimediale Museum der Imster Fasnacht beherbergt (Öffnungszeiten: ganzjährig Freitag 16 – 19 Uhr und nach Voranmeldung, Tel. +43 664 60698221, E-Mail: office@fasnacht.at).

Die nächste Buabefasnacht findet am 08. Februar 2026 statt, und startet in ...